Verreibeseminare

 

Verreibungen dienen der Herstellung von homöopathischen Arzneien. Dabei bekommt man einen tiefen Kontakt zu den Arzneien, welchen bei der homöopahtischen Heilung von Krankheiten eingesetzt werden.

Ich durft durch meine Arbeit in der Produktion von homöopathischen Arzneien einige Substanzen sehr intensiv erleben.

Bei den Seminaren handelt es sich nicht um eine Verreibung im Sinne einer Herstellung von homöopathischen Arzneien. Sie dienen lediglich dem Spühren von Symptomen.

Man erhält bei den Verreibungen Eindrücke, welche die zu Verreibende Substanz intensiv erleben lassen.

 

Die Arzneien werden mit allen Sinnen wahrgenommen, dabei ist interessant, welche körperlichen und emotionalen Symptome entstehen. Es ist immer wieder faszinierend, wenn die einzelnen Teilnehmer bei einem solchen Seminar ähnliche oder sogar gleiche Symptome empfinden und spühren können.

 

Pro Stufe da von einer Stunde, wobei in jeder Stufe (C1, C2, C3) andere Symptome wahrgenommen werden können.

 

 

Haben Sie Interesse, kontaktieren Sie mich.

Gerne komme ich bei entsprechender Teilnehmeranzahl auch zu ihnen vor Ort.

 

 

Stefanie Gross

klassische Tierhomöopathin

Tierheilpraktikerin

 

Telefon: 08238 / 5085488

E-Mail: info@tiere-homoeopathie.de

 

Hund
Hase
Katze
Rind